Mal wieder werden Berater verarscht.

Bei  ZDF-Magazin wiso heißt das natürlich „Testkauf“.

Eine Journalistin und ein Jurist, der bei der Verbraucherschutzzentrale arbeitet, spielen ein Ehepaar mit zwei Kindern, auf der Suche nach der richtigen Altersversorgung. Weiterlesen

15 Stunden Weiterbildung sind inzwischen gesetzlich gefordert.

Aus unserer Sicht reicht das im komplexen Bereich des Finanz- und Versicherungsmaklers, dem Geschäftsfeld der Confin GmbH nicht aus.
Confin GmbH
Finanz- und Versicherungsmakler Stuttgart
Steinbeissstr. 14

70736 Fellbach
Telefon : 0711-5208909-0

Als Genossenschaftsmitglied der VEMA eG sind wir nicht nur Teil einer starken Gemeinschaft, sondern auch überzeugt, dass lebenslanges Lernen in unserer schnelllebigen Welt unverzichtbar ist.

Diese Anforderung stellen wir nicht nur an Auszubildende und Fachkräfte im Unternehmen, sondern auch an die Geschäftsleitung. Trotz der über 30-jährigen Erfahrung ist es immer wieder spannend, sich Weiterbildungen incl. Prüfungen zu unterziehen um zu testen, ob das Fachwissen auf dem aktuellsten Stand ist. Aber sehen Sie selbst:

Weiterlesen

…besser zu werden… Sie kennen diesen Spruch!

 

Wenn man länger Zeit nichts hört, dann kann das ein gutes oder ein schlechtes Zeichen sein.

 

Also klären wir auf:

Bei uns ist es ein gutes, ja sogar ein sehr gutes Zeichen.

Seit dem letzten Blogbeitrag sind 7 Monate vergangen. Weiterlesen

Mehr oder weniger unbemerkt hat der Gesetzgeber dem Umstand Rechnung getragen, dass Drohnen immer beliebter werden. Damit steigt naturgemäß auch die Zahl der Zwischenfälle durch Abstürze, Kollisionen und Unfälle. Die neue Drohnenverordnung gilt bereits seit April diesen Jahres (2017). Ab 01.10.2017 ist nun auch der Kenntnisnachweis zwingend erforderlich: Weiterlesen

Wir Deutschen neigen zur Übertreibung. Ganz besonders, wenn es um gesetzliche Regelungen geht.

Bei bekannter Humorlosigkeit, sollten Sie jetzt weglesen…
Weiterlesen

Laut Stau-Statistiken verbringen Autofahrer in und um Stuttgart die meisten Stunden im Stau.

Was liegt da näher, als sich ein Dienstfahrrad anzuschaffen. Aber – man möchte nicht völlig verschwitzt und mit hochrotem Kopf bei seinen Terminen im Stadtgebiet ankommen.  Und Stuttgart ist, bedingt durch seine Kessellage, ein echtes Fitnessprogramm für Fahrradfahrer. Also: ein E-Bike! Los gehts mit Fakten checken. Dabei stolpert man dann über folgende Information: Weiterlesen

Das Bundeswirtschaftsministerium legte dieser Tage einen 45 Seiten starken Referenten-Entwurf zur Umsetzung der europäischen Vermittlerrichtlinie (IDD) in deutsches Recht vor. Eigentlich, so war der Plan, hätte die Umsetzung eins zu eins erfolgen sollen. Die Erfahrungen aus der Vergangenheit zeigen allerdings, dass Deutschland europäische Vorgaben  in aller Regel spät, dafür aber verschärft umsetzt. Nützt das dem Verbraucher, um dessen Schutz es eigentlich gehen soll? Weiterlesen

…oder: das Ende ist noch nicht erreicht.

Über die dpa in alle Medienkanäle gestreut fand sich heute die Meldung, dass die Stufenweise Anhebung des Renteneintrittslaters unvermeidbar sei.

Eine wichtige Nachricht für all diejenigen, die in der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) noch immer die, wichtigste, Alterversorgung der Zukunft sehen. Die Zeichen stehen, nicht nur bei der GRV, sondern auch bei den privaten Versicherern auf Sturm. Demographische Faktoren und steigende Lebenserwartung plagen beide, sinkende Zinsen speziell die Versicherer.

Aber was ist zu tun? Weiterlesen

…und das ist dann kurz und knapp zusammen gefasst.

Die große Resonanz auf unsere Sonderausgabe zum Thema Gebäude- und Elementarschadenversicherung ist sicher den Ereignissen der letzten Monate geschuldet. Noch einmal geht der Infobrief, den Sie hier abrufen können, auf diesen Themenkreis ein. Weiterlesen

…so titelt die Zeitung mit den großen Buchstaben.

Wer bei http://www.youtube.de den Namen Braunsbach eingibt, findet zahlreiche Videos, die einem den Atem stocken lassen. Mitten durch den beschaulichen, kleinen Ort fließt urplötzlich ein reißender Strom. Baumstämme, Geröll, Autos, sogar Lieferwagen scheinen wie Spielzeug zu sein und werden durch die Straßen gewirbelt. Weiterlesen