Die D&O Versicherung – Wahrheit oder Fiktion?

Die D&O Versicherung ist eine Eigenschadenversicherung des Unternehmens gegen finanzielle Einbußen aus unternehmerischen Fehlentscheidungen der Geschäftsleiter.

= Fiktion und damit Falsch!

Die D&O Versicherung ist eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung des Geschäftsleiters gegen Schadenersatzforderungen wegen vermeintlicher Pflichtverletzungen.

= Wahrheit und damit Richtig!

Der betroffene Personenkreis sind die so genannten Organmitglieder juristischer Personen.

Warum ist, gerade in der heutigen Zeit, so eine Absicherung besonders wichtig?

Während in früheren Jahren die Folgen eines Fehlers meist die Entlassung des Verantwortlichen, verbunden mit Stillschweigen und manchmal auch einem Goldenen Handschlag war, drohen heute völlig andere Konsequenzen. Verschärfte Gesetze und Regelungen, gestiegene Anspruchsmentalität, eine wachsende Bereitschaft zur Klageerhebung und nicht zuletzt die Verbreitung von Compliance-Regelungen führen zur Inanspruchnahme von Entscheidern.

Die D&O ist dabei das Brandschott zwischen der beruflichen Aktivität und dem Privatvermögen des Entscheiders.

Schadenersatzszenarien sind vielfältig. Aber davon ein ander Mal mehr…

Gerne können Sie uns, Ihren Finanz- und Versicherungsmakler aus Stuttgart, Consulting Stefan Rumpp, telefonisch, per Mail oder auch in einem persönlichen Gespräch zur Ihrer individuellen Situation befragen. Wir sind nur einen Anruf oder einen Klick von Ihnen entfernt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.